ZAHNSTEIN UND SEINE AUSWIRKENGEN

Zahnstein, auch Zahnstein genannt, ist eine verhärtete Ablagerung, die sich auf den Zähnen bildet, wenn sich Plaque ansammelt und mineralisiert.

FILL OUT THE FORM TO
SCHEDULE A FREE APPOINTMENT!

Zahnstein, allgemein bekannt als Zahnbelag, ist eine harte Ablagerung, die sich auf den Zähnen bildet, wenn Plaque, ein klebriger Bakterienfilm, aushärtet. Dieser Verkalkungsprozess tritt auf, wenn Plaque nicht regelmäßig durch Zähneputzen und Verwendung von Zahnseide entfernt wird. Im Laufe der Zeit kann die Ansammlung von Mineralien aus dem Speichel Plaque in eine zähe, verkrustete Ablagerung verwandeln.

Zahnstein

Zahnstein kann eine unterschiedliche Farbe haben, von gelb bis braun, und kommt am häufigsten am Zahnfleischrand und zwischen den Zähnen vor. Im Gegensatz zu Plaque, der weich ist und bei richtiger Mundhygiene leicht entfernt werden kann, ist Zahnstein fest mit dem Zahnschmelz verbunden und kann nur von einem Zahnarzt mit Spezialwerkzeugen entfernt werden. Das Vorhandensein von Zahnstein ist nicht nur ein kosmetisches Problem; es birgt erhebliche Risiken für die Mundgesundheit.

Es bietet eine ideale Oberfläche für die weitere Ansammlung von Plaque und erhöht so das Risiko von Karies und Zahnfleischerkrankungen. Die Bildung von Zahnstein kann zu einer Zahnfleischentzündung, einer sogenannten Gingivitis, führen, die unbehandelt zu schwerwiegenderen Zahnfleischerkrankungen führen kann.

Regelmäßige zahnärztliche Kontrolluntersuchungen und Zahnreinigungen sind für die Bekämpfung der Zahnsteinbildung von entscheidender Bedeutung. Bei diesen Besuchen nutzen Zahnärzte Zahnsteinentfernungs– und Poliertechniken, um Zahnstein zu entfernen und Zähne und Zahnfleisch gesund zu halten.

Zusätzlich zur professionellen Reinigung ist die Aufrechterhaltung guter Mundhygienepraktiken zu Hause, einschließlich zweimal täglichem Zähneputzen und täglichem Spülen, von wesentlicher Bedeutung, um die Bildung von Zahnstein zu verhindern und die allgemeine Mundgesundheit zu erhalten.

Zahnstein Bildung

Zahnstein oder Zahnstein entsteht durch die Mineralisierung von Zahnbelag, einem klebrigen Zahnfleckenfilm, der sich ständig auf unseren Zähnen bildet. Plaque besteht hauptsächlich aus Bakterien, Speiseresten, Proteinen und Speichel. Wenn sich Plaque ansammelt und nicht durch regelmäßiges Zähneputzen und Bodenbelag entfernt wird, kann er innerhalb von 24 bis 72 Stunden zu Zahnsteinverhärten.

Zahnstein Bildung

Der Mineralisierungsprozess wird durch die im Speichel vorhandenen Calcium- und Phosphationen erleichtert. Diese Mineralien interagieren mit dem Zahnbelag und führen zur Bildung einer harten, krustigen Ablagerung, die als Zahnsteinbezeichnet wird. Der Ort der Zahnsteinbildung liegt häufig am oder unterhalb des Zahnfleischrandes, wo sich Speichel und Plaque am stärksten ansammeln.

Zahnstein kann eine raue Oberfläche bilden, die Plaque und Bakterien zusätzlich anzieht und so einen Kreislauf der fortgesetzten Zahnsteinbildung in Gang setzt. Die Reinigung ist schwieriger und kann zu einer Reihe von Mundgesundheitsproblemen führen, darunter Karies und Zahnfleischerkrankungen.

Im Gegensatz zu Plaque, der durch regelmäßige Mundhygiene entfernt werden kann, kann Zahnstein nur von einem Zahnarzt mit speziellen Instrumenten entfernt werden.

Deshalb sind eine gute Mundhygiene und regelmäßige zahnärztliche Kontrolluntersuchungen von entscheidender Bedeutung, um der Bildung und Ablagerung von Zahnstein vorzubeugen.

Kompetente Zahnstein Entfernungsdienste in der Lema Zahnklinik Turkei

Während wir in der Lema Zahnklinik Turkei die Bedeutung einer professionellen Zahnsteinentfernung für die Erhaltung der Mundgesundheit betonen, umfassen unsere Dienstleistungen auch ein umfassendes Angebot an Zahnbehandlungen, um alle Ihre zahnmedizinischen Bedürfnisse zu erfüllen. Neben der Zahnstein reinigung bieten wir auch fortschrittliche Zahnaufhellungsverfahren an, die Ihnen ein strahlenderes und selbstbewussteres Lächeln verleihen. Unsere Zahnaufhellungsbehandlungen sind sicher, effektiv und auf die spezifischen Bedürfnisse jedes Patienten zugeschnitten. Sie sorgen für optimale Ergebnisse und schützen gleichzeitig Ihren Zahnschmelz.

Neben kosmetischen Dienstleistungen ist die Lema Zahnklinik Turkei auf restaurative Behandlungen wie Zahnimplantate spezialisiert. Zahnimplantate sind eine dauerhafte und ästhetisch ansprechende Lösung für fehlende Zähne und bieten die Funktionalität und das Aussehen natürlicher Zähne. Unsere erfahrenen Zahnärzte nutzen modernste Technologie, um sicherzustellen, dass Ihre Zahnimplantate präzise und sorgfältig eingesetzt werden und eine langfristige Lösung bei Zahnverlust bieten.

Zu unserem Leistungsspektrum gehören außerdem zahnärztliche Routineuntersuchungen, Füllungen, Kronen, Veneers und Kieferorthopädie. Jede Behandlung wird mit größter Sorgfalt und Liebe zum Detail durchgeführt, um sicherzustellen, dass Sie den höchsten Standard an Zahnpflege erhalten.

In der Lema Zahnklinik Turkei wissen wir, dass die Zahngesundheit ein wesentlicher Bestandteil des allgemeinen Wohlbefindens ist. Unser Team ist bestrebt, individuelle Behandlungen in einer komfortablen und einladenden Umgebung anzubieten. Von der Aufrechterhaltung Ihrer Mundhygiene durch Zahnsteinentfernung über die Verbesserung Ihres Lächelns durch Zahnaufhellung bis hin zur Wiederherstellung der Funktionalität durch Zahnimplantate sind wir hier, um Sie in allen Aspekten Ihrer Zahngesundheit zu unterstützen. Unser Ziel ist es, sicherzustellen, dass jeder Besuch in unserer Klinik zur langfristigen Gesundheit und Schönheit Ihres Lächelns beiträgt.

Mehr anzeigen